Letztes Feedback

Meta





 

Über Wirklichkeit

Zum Schreiben komme ich in letzter Zeit nicht...Dafür fand ich diese Sätze in einem Buch, die mich gleich sehr angesprochen haben

 

Über Wirklichkeit

Du kannst über die Wirklichkeit nichts aussagen, wenn du nur die sichtbare Oberfläche der Dinge beschreibst, die jedermann vor Augen hat.           

Die Wirklichkeit steckt hinter den Dingen, und man kann nur in Bildern von ihr sprechen. Du kannst sie nicht packen wie man eine Katze beim Schwanz packt.                                                        

Wenn dir eine solche Rede geheimnisvoll vorkommt, hast du noch nicht viel von der Wirklichkeit begriffen...

(aus Hans Bemmann "Stein und Flöte" )

                                                         *

                                                     310517

9.6.17 15:54

Letzte Einträge: Vorfrühling, Dämmerung, Wind biegt..., Schwalben, Was so ist, Sitzend auf...

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Indianwinter (10.6.17 14:18)
Hallol Rudolf,
schön, von dir zu hören!
Diese Sätze sind mehr als wahr und sie erinnerten mich sofort an den Ausspruch aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry,
du weißt...man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar...

Ich hoffe, es geht dir gut und wünsche dir ein schönes Wochenende, LG, Indianwinter

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen