Ulli

Vor einiger Zeit das "Ulli-gedicht" eingesetzt und nun kam die Reaktion,der Konter von Ulli, ein Gedicht über mich. Sollte unter meinem Gedicht als Kommentar stehen. Mal sehen obs klappt!

 

Mein Freund Ulli

 

Mein Freund Ulli

-ich nenn ihn auch Strulli-

er sich auch Bruno nennt,

mancher als Heinz ihn kennt,

der hat kein Geld

aber er kennt die Welt.

 

In Hannover kennt er sich aus

war überall mal zu Haus

Geschäfte hatte er viel

Geld zu verdienen war sein Ziel.

 

War mal Pole, mal Bandit,

nahm auch schwedische Gardinen mit.

"Anständiger Gauner" er sich nennt

und "Schlitzohr" ist ein Kompliment.

 

Heinz Ehrhardt er gut imitiert

aber manch Missgeschick ihm passiert:

Einmal spritz er mit Sahne rum,

ein andermal stellt er sich dumm

an und denkt viel zu kompliziert-

was dann nur in die Irre führt.

 

Auch war sein Leben festgelegt

und seine Macken wurden gepflegt-

bis er des montags zu uns kam

und sein Leben eine Wende nahm.

 

So langsam schmolz der starre Mann

und ein lieber Mensch zum Vorschein kam.

Zum Lachen hat er uns oft gebracht,

Verständnis uns entgegen gebracht

und ist nun allgemein beliebt.

 "Wie gut das es den Ulli gibt!"

 

 Jan.2013

 

9.6.15 15:15

Letzte Einträge: Gedicht vom Steppenwolf, Warum ? , Vorfrühling, Dämmerung

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen